BESSER GRÜN SCHLAFEN

Die richtige Wahl der Bettdecke ist ein entscheidendes Kriterium

für gesunden Schlaf. Das erkennt man schnell daran, dass ca. 70% des Mikroklimas

im Bett durch die Bettdecke definiert werden kann.

Das Mirkroklima wird durch die Aufnahmekapazität des Deckenmaterials von Wasserdampf maßgeblich bestimmt. Die beim Schlafen abgegebene Feuchtigkeit muss von der Umgebung aufgenommen werden und zwar schnell. Das können Naturhaare und Naturfasern viel besser und gesünder als synthetische Materialien, wie Polyester - oder Polyamidfasern. Daher finden Sie in unseren Natur - Decken keine Polyesterwatte oder ähnliches, sondern reine, schadstoffgeprüfte Naturhaare

Schurwolle

Kaschmirwolle

Kamelflaum

Baumwolle

Tencel / Cellulose

folgende Grössen: 100x135, 135x200, 135x220, 140x200, 140x220, 155x200, 155x220, 155x240, 160x210,

                           160x240, 200x200, 200x210, 200x240, 220x220, 225x220, 240x220, 260x220